Aldo Romani

ist Leiter Sustainability Funding bei der Europäischen Investitionsbank (EIB). Er studierte Geld- und Finanzwirtschaft an der Bocconi Universität in Mailand. Sein Werdegang begann bei der Commerzbank in Frankfurt, wo er Abteilungsleiter in der Internationalen Konsortialabteilung wurde. Er wechselte anschließend in die Kapitalmarktabteilung der EIB, der EU-Förderbank. Dort strukturierte er 2007 den weltweit ersten Green Bond, den Climate Awareness Bond. Er verantwortet heute die Mittelaufnahme für nachhaltige Entwicklung der EIB. 2018 ernannte ihn die Zeitschrift Environmental Finance zur „Green Bond Personality of the Year". Unter den multilateralen Entwicklungsbanken ist die EIB größte Emittentin von grünen und nachhaltigen Anleihen, deren Dokumentation sie als erste an die EU-Taxonomieverordnung angeglichen hat.

we_path

Aldo Romani