Seminar

Große Transformation - Was ist hier los? Was kann ich tun?

Gemeinsam stehen wir als Weltgemeinschaft vor großen Veränderungen. Das Eintauchen in die globalen Zusammenhänge und das bessere Verstehen der Umbruchdynamiken hilft, hier vor Ort neue Wege zu beschreiten und frischen Mut zu fassen. Das Seminar soll durch Analyse und Reflexion der gegenwärtigen Lage neue Möglichkeiten des Umgangs mit den Herausforderungen unserer Zeit aufzeigen.

Wir können diese Zeit des Umbruchs für positive Veränderungen nutzbar machen!

 

Inhalte:

  • Systembetrachtung
  • Kulturwandel
  • Engagement

 

 
  • 08. Juni 2024
    9:00 Uhr16:30 Uhr
  • Politische Akademie der SDS
    Europaallee 18
    66113 Saarbrücken

  • AnsprechpartnerIn
    Monika Petry
    0681 - 906 26 - 13
    mp@sdsaar.de



Jean-Philippe Baum

Jean-Philippe Baum arbeitet seit 2012 als Bildungsreferent für „Globales Lernen" und „Bildung für nachhaltige Entwicklung" beim Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland (NES) e.V. und entwickelte in dieser Funktion eigene Bildungsmodule u.a. zu den Themen Flucht, Handy, Wirtschaft, Vom Wissen zum Handeln. Er beschäftigt sich mit der Frage wie der notwendige Kulturwandel angestoßen und begleitet werden kann und plädiert für ein gerechtes Geldsystem und eine neue Beziehungskultur des Menschen zu sich und seiner Lebenswelt.

we_path

Jean-Philippe Baum