Seminar

Noch schnell ein Flipchart…. – Grundlagen der Visualisierung

Wer kennt es nicht? Die Präsentation steht, aber diese Textwüste könnte ruhig ein paar auflockernde Momente vertragen. Für die anstehende Klausurtagung soll noch schnell ein Willkommens-Flipchart und die Tagesordnung visualisiert werden. Aber irgendwie fehlt die zündende Idee und die Zeit wird immer knapper.

Visualisierungen können sowohl im Rahmen von Seminaren, Sitzungen, anderen Gruppenzusammensetzungen und auch im digitalen Rahmen angewendet werden. Bei Visualisierungen geht es nicht darum, wie gut jemand zeichnen kann. Es geht um die reduzierte Darstellung und es geht immer um die Inhalte. Aus einem Repertoire an Grundsymbolen können ganze Bildwelten erzeugt werden. Die Teilnehmenden werden in praktischen Übungen unterschiedliche Möglichkeiten kennenlernen und konkrete Anwendungsbeispiele mit nach Hause nehmen können.

Inhalte:

  • Visualisierung – Definition, Ziele, grundlegende Prinzipien
  • Bild und Schrift: Farben, Formen, Symbole
  • Grundlagen des visuellen Vokabulars
  • Praktische Übungen zu Wort und Bild-Visualisierungen
  • 04. Dezember 2021
    9:00 Uhr16:30 Uhr
  • Politische Akademie der SDS
    Europaallee 18
    66113 Saarbrücken

  • AnsprechpartnerIn
    Monika Petry
    0681 - 906 26 - 13
    mp@sdsaar.de



Hanne Wendorff

2016 schloss sie ihr Masterstudium „Literatur-, Kultur- und Sprachgeschichte des deutschsprachigen Raums an der Universität des Saarlandes, der Université de Lorraine und der Universität Luxemburg ab. Zurzeit arbeitet sie als Geschäftsstellenleiterin des Netzwerk Demokratie und Courage Saar e.V.

we_path

Hanne Wendorff