Vorträge und Lesungen

moderiertes Gespräch

Zukunft im Blick – Zukunft im Griff? Antworten aus dem Saarland

Teil 3: Ökologisches Saarland - attraktives Saarland?

Mit einer fünfteiligen Diskussionsreihe suchen wir gemeinsam mit saarländischen PolitikerInnen sowie WissenschaftlerInnen und JournalistInnen nach Antworten auf die Frage: "Zukunft im Blick – Zukunft im Griff?" Fakten lassen bereits vermuten: Einfache Antworten wird es nicht geben. Denn es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Bevölkerung im Saarland in bedenklichem Tempo schrumpft und altert, dass die Entwicklungen in der saarländischen Automobil- und Stahlindustrie mitnichten rosig und die Spuren des Strukturwandels keineswegs wegzuwischen sind. Investitionen in Bildung, Digitales, Gesundheit sowie Infrastruktur sind unabdingbar, und doch stauen sich Sanierungen von (Hoch-)Schulen, Kliniken, Schwimmbädern und Straßen an. Zudem ist die Zahl der von Armut gefährdeten Menschen in den vergangenen Jahren im Saarland sukzessive angestiegen, die Kinderarmut liegt gar über dem Bundesdurchschnitt. Ist die Zukunft also aus dem Blick geraten, oder werden in der Gegenwart bereits wichtige Weichen gestellt, um den Menschen im Saarland eine Zukunftsperspektive zu geben?

Heute Abend werden Prof. Dr. Klaus Helling und der saarländische Minister für Umwelt und Verbraucherschutz Reinhold Jost über Herausforderungen und Chancen des ländlichen Raumes sprechen. Moderiert wird die Diskussion von Heiko Oliver Schwambach.

Die Reihe auf einen Blick:

05.10. Teil 1: Den demographischen Wandel gestalten
Univ.-Prof. Dr. Tilman Mayer / Anke Rehlinger / Dr. Daniel Kirch (Moderator)

04.11. Teil 2: Das Jahrzehnt der Investitionen
Dr. Florian Ranft / Ulrich Commerçon / Karin Mayer (Moderatorin)

08.11. Teil 3: Ökologisches Saarland – attraktives Saarland (in Kooperation mit RENN.west)
Prof. Dr. Klaus Helling / Reinhold Jost / Heiko Oliver Schwambach (Moderator)

18.11. Teil 4: Nachhaltige Sozial- und Bildungspolitik
Dr. Anne Christine Holtmann / Christine Streichert-Clivot / Dr. Daniel Kirch (Moderator)

29.11. Teil 5: Zukunftsschmiede Saarland
Prof. Dr. Martin Gornig / Anke Rehlinger / Dr. Daniel Kirch (Moderator)

  • 08. November 2021 | 18:00 Uhr
  • Politische Akademie der SDS
    Europaallee 18
    66113 Saarbrücken

  • Livestream bei YouTube

  • AnsprechpartnerIn
    Dr. Verena Paul
    0681 906 26 - 24
    vp@sdsaar.de


Prof. Dr. Klaus Helling

arbeitet am Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier und ist Dekan des Fachbereichs Umweltwirtschaft/Umweltrecht. Darüber hinaus gehört er dem in Birkenfeld ansässigen Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) an. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im betrieblichen Stoffstrommanagement, dem produktionsintegrierten Umweltschutz sowie dem Aufbau Umwelt, Energie und Nachhaltigkeits-Managementsystemen. Seit 2016 ist er Teil der Regionalen Netzstelle für Nachhaltigkeitsstrategien (RENN.west).

we_path

Prof. Dr. Klaus Helling

Reinhold Jost

war nach Stahlbauschlosserlehre und Ausbildung zum Finanzfachwirt in der saarländischen Finanzverwaltung als Steuersekretär tätig. In der SPD engagierte sich Reinhold Jost von 1984 bis 1988 als Juso-Vorsitzender Rehlingen-Siersburg, danach im Kreis Saarlouis. Seit 1992 ist er Vorsitzender der SPD Rehlingen-Siersburg. Seit 1999 ist er Mitgliedes des Saarländischen Landtages. Von 2005 bis 2013 war er Generalsekretär der SPD-Saar und 2012/13 Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion. 2013/14 war er Mitglied des Deutschen Bundestages und anschließend für drei Jahre Minister der Justiz. Seit 2014 ist Reinhold Jost Minister für Umwelt und Verbraucherschutz.

we_path

Reinhold Jost

Heiko Oliver Schwambach

studierte Germanistik, Politikwissenschaft und Philosophie. Seit 30 Jahren ist er journalistisch tätig, zunächst frei für Zeitungen und Magazine im gesamten deutschsprachigen Raum zu Kultur- und Gesellschaftsthemen sowie Tourismus. Daneben Programmpräsentation für SR und ARD. Seit 2000 ist Heiko Oliver Schwambach Redakteur der Saarbrücker Zeitung in unterschiedlicher Verwendung. Aktuell ist er Mitglied der Chefredaktion und Reporterchef.

we_path

Heiko Oliver Schwambach

Kooperationspartner