Vorträge und Lesungen

moderiertes Gespräch

Zukunft im Blick – Zukunft im Griff? Antworten aus dem Saarland

Teil 4: Nachhaltige Sozial- und Bildungspolitik

Mit einer fünfteiligen Diskussionsreihe suchen wir gemeinsam mit saarländischen PolitikerInnen sowie WissenschaftlerInnen und JournalistInnen nach Antworten auf die Frage: "Zukunft im Blick – Zukunft im Griff?" Fakten lassen bereits vermuten: Einfache Antworten wird es nicht geben. Denn es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Bevölkerung im Saarland in bedenklichem Tempo schrumpft und altert, dass die Entwicklungen in der saarländischen Automobil- und Stahlindustrie mitnichten rosig und die Spuren des Strukturwandels keineswegs wegzuwischen sind. Investitionen in Bildung, Digitales, Gesundheit sowie Infrastruktur sind unabdingbar, und doch stauen sich Sanierungen von (Hoch-)Schulen, Kliniken, Schwimmbädern und Straßen an. Zudem ist die Zahl der von Armut gefährdeten Menschen in den vergangenen Jahren im Saarland sukzessive angestiegen, die Kinderarmut liegt gar über dem Bundesdurchschnitt. Ist die Zukunft also aus dem Blick geraten, oder werden in der Gegenwart bereits wichtige Weichen gestellt, um den Menschen im Saarland eine Zukunftsperspektive zu geben?

Heute Abend werden Dr. Anne Christine Holtmann und die saarländische Ministerin für Bildung und Kultur Christine Streichert-Clivot darüber sprechen, wie wichtig Bildung in unserer Gesellschaft für individuelle Lebensgestaltung und beruflichen Erfolg sowie für soziale, politische und kulturelle Teilhabe ist. Bildungsarmut bildet eine Barriere. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Daniel Kirch.

Die Reihe auf einen Blick:

05.10. Teil 1: Den demographischen Wandel gestalten
Univ.-Prof. Dr. Tilman Mayer / Anke Rehlinger / Dr. Daniel Kirch (Moderator)

04.11. Teil 2: Das Jahrzehnt der Investitionen
Dr. Florian Ranft / Ulrich Commerçon / Karin Mayer (Moderatorin)

08.11. Teil 3: Ökologisches Saarland – attraktives Saarland (in Kooperation mit RENN.west)
Prof. Dr. Klaus Helling / Reinhold Jost / Heiko Oliver Schwambach (Moderator)

18.11. Teil 4: Nachhaltige Sozial- und Bildungspolitik
Dr. Anne Christine Holtmann / Christine Streichert-Clivot / Dr. Daniel Kirch (Moderator)

29.11. Teil 5: Zukunftsschmiede Saarland
Prof. Dr. Martin Gornig / Anke Rehlinger / Dr. Daniel Kirch (Moderator)

  • 18. November 2021 | 18:00 Uhr
  • Politische Akademie der SDS
    Europaallee 18
    66113 Saarbrücken

  • Livestream bei YouTube

  • AnsprechpartnerIn
    Dr. Verena Paul
    0681 906 26 - 24
    vp@sdsaar.de


Dr. Anne Christine Holtmann

interessiert sich für soziale Ungleichheit, Bildung, und den Übergang in den Arbeitsmarkt. Sie hat Soziologie, Philosophie und Psychologie an der Humboldt Universität zu Berlin und der Universität Potsdam studiert. Für ihre Dissertation am European University Institute in Florenz hat sie den Deutschen Studienpreis der Körber Stiftung und den ECSR Dissertationspreis gewonnen. Darin geht sie der Frage nach, wie sich sozioökonomisch integrierte oder segregierte Schulen auf den Bildungserfolg von SchülerInnen unterschiedlicher sozialer Herkunft auswirken. Seit 2016 arbeitet sie am WZB Berlin. Dort beschäftigt sie sich mit der Frage, ob Übergangsmaßnahmen eher eine Warteschleife oder eine zweite Chance sind für Jugendliche auf dem Weg in die Ausbildung. Aktuell arbeitet Anne Christine Holtmann zum Thema Ausbildungsabbrüche.

we_path

Dr. Anne Christine Holtmann

Christine Streichert-Clivot

studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Volkswirtschaftslehre an der Universität Trier und am Institut d'Etudes Politiques von Bordeaux. Zudem absolvierte sie ein Fernstudium an der Technischen Universität Kaiserslautern im Bereich Erwachsenenbildung. Christine Streichert-Clivot war als Projektleiterin beim DGB Saar, als Geschäftsführerin von Netzwerk für Demokratie und Courage Saar und als wissenschaftliche Referentin bei der SPD-Landtagsfraktion Saar tätig. Seit 2012 ist sie in unterschiedlichen Funktionen im Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes tätig. Seit September 2019 ist sie Ministerin für Bildung und Kultur im Saarland.

we_path

Christine Streichert-Clivot